Jour fixe Elemente der Begeisterung

18. April: « Jour fixe », die neue Leipziger Reihe der Stiftung Elemente der Begeisterung feiert Premiere. Zu Gast zum Auftakt sind Neven Allanic und weitere Künstler und Kulturschaffende des Künstlernetzwerks Fugitif anwesend.

Mit « Jour fixe » lädt die Stiftung Elemente der Begeisterung ihre Partner ein, um über deren Projekte und Initiativen zu diskutieren. Zum ersten Termin am 18. April im Fugitif eingeladen.

Fugitif ist 2007 in Nizza gegründet worden und heute im Leipziger Westen zuhause. Dort verwandelte Fugitif ein altes Haus in einen besonderen Ort: ein Ort, an dem junge Künstler aus Deutschland und Frankreich gemeinsam leben und arbeiten.

Jour fixe – Elemente der Begeisterung lädt ein
Auftakt: Mittwoch, 18. April, 18.30 Uhr
Mit Neven Allanic und Fugitif

Café Waldi, Peterssteinweg, Leipzig Zentrum-Süd
Eintritt frei


i wank